Liebe Freund*innen,

im Oktober ist es so weit: Wir wählen den 19. Niedersächsischen Landtag. Hierbei wollen wir GRÜNE die Stillstandskoalition aus SPD und CDU endlich ablösen und mit einer starken Regierungsbeteiligung für eine klima-, sozial- und zukunftsgerechte Politik in unserem Land sorgen. Damit das klappt und damit auch unsere beiden Kandidierenden Anne Kura und Volker Bajus im Oktober für Osnabrück in den Landtag gehen können, brauchen wir vor allem EUCH! Wir brauchen eure Unterstützung beim Betreuen von Wahlkampfständen, beim Haustür- und Stadtteilwahlkampf und beim Plakatieren in der Stadt. Außerdem wird es einige (Groß-)Veranstaltungen geben, bei denen wir auch auf tatkräftige Unterstützung angewiesen sind – auch auf Spenden. Auf dieser Seite bekommt ihr einen zentralen Überblick mit allen wichtigen Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten im Wahlkampf.

Sei GRÜNE*R Multiplikator*in!

Im eigenen Umfeld für GRÜNE Politik zu werben macht Spaß und trainiert die eigene Überzeugungskraft. Außerdem gilt: Jede Stimme zählt! Neben den persönlichen Gesprächen könnt ihr uns auch auf den Sozialen Medien unterstützen. Das Interagieren mit unseren Beiträgen oder mit den Beiträgen von Anne und Volker hilft dem Algorithmus der Plattformen. Je größer die Interaktion ist, desto populärer werden die Beiträge auf den Seiten präsentiert. Also: Liken, Teilen und Folgen ist aktiver Wahlkampf! Insbesondere das Teilen von Beiträgen auf Facebook, Instagram und Twitter hilft dabei, unsere Reichweite zu erhöhen!

Hier die Links zu allen Kanälen:

Bleib immer auf dem Laufenden!

Außer über diese Wahlkampf-Homepage halten wir euch über die Mitgliedermails immer auf dem Laufenden. Checkt also regelmäßig euer Mailpostfach. Außerdem gibt es noch den GRÜNEN-Telegramchannel, dem ihr über den folgenden Link beitreten könnt: gruenlink.de/2jsv

Im Telegramchannel versorgen wir euch kurzfristig mit wichtigen Informationen. Ein regelmäßiger Blick in die Termine lohnt sich auch.

Betreue unsere GRÜNEN Wahlkampfstände!

Wir haben wieder wöchentlich auf allen Wochenmärkten der Stadt Wahlkampfstände angemeldet, um mit den Osnabrücker*innen dort oder in der Großen Straße ins Gespräch zu kommen. Wenn du Lust hast, diese Stände zusammen mit anderen zu betreuen, dann melde dich gerne unter den folgenden Links an:

Werde in deinem Stadtteil aktiv!

Wir sind in den vergangenen Wahlkämpfen nicht nur an festen Ständen, sondern auch immer dezentral in den verschiedenen Stadtteilen unterwegs gewesen. Hierbei haben wir aus unseren GRÜNEN Beuteln unsere Flyer und Give-Aways an belebten Orten (Supermärkte, Parks, Stadtteilzentren…) unter die Leute gebracht. Stadtteilwahlkampf bedeutet Wahlkampf vor der eigenen Haustür! Werde also in deinem Stadtteil aktiv, denn du kennst die belebten Orte und deine Nachbar*innen oder vielleicht bist du sogar gut vernetzt vor Ort! Wenn du Interesse hast, dann melde dich gerne bei Johanna (reinker@gruene-os.de), damit wir euch zentral koordinieren und vernetzen können. Im Grünen Zentrum (Große Str. 55) werdet ihr mit GRÜNEN Beuteln und Materialien ausgestattet.

Mach mit beim Haustürwahlkampf!

Der Haustürwahlkampf ist ein erfolgversprechendes Wahlkampfinstrument, das immer bedeutender wird. Besonders für die Direktmandate ist dies nicht selten ausschlaggebend und es zeigt sich immer wieder, dass der direkte Kontakt bei den Menschen zuhause sehr effektiv ist. Außerdem haben wir in den vergangenen Wahlkämpfen gemerkt, dass die Osnabrücker*innen und die Haustürwahlkämpfer*innen positiv überrascht sind, wenn wir unser Gesicht für die Demokratie an den Haus- und Wohnungstüren waren – es geht dabei schließlich nur um ein kurzes freundliches Überreichen eines Wahlkampfflyers.

Du bist (noch) unerfahren? Das ist natürlich kein Problem! Ihr werdet immer zu zweit und möglichst immer mit einer erfahrenen Person zusammen durch die Straßen ziehen. Das gilt auch für die Betreuung der Stände. Wir werden sicherstellen, dass immer mindestens ein*e erfahrene*r Wahlkämpfer*in dabei ist, um euch immer ein möglichst sicheres Gefühl am Stand, im Stadtteil oder an der Haustür zu geben.

Wenn du Interesse am Haustürwahlkampf hast, dann melde dich bei Eva (guese@gruene-os.de).

Unterstütze uns per Spende!

Plakate, Großflächen, Flyer, Jutebeutel, Give-Aways, Werbung und Veranstaltungen: All das kostet Geld. Wir als Partei sind neben tatkräftiger ehrenamtlicher Unterstützung auch auf Geld-Spenden angewiesen. Wir wollen in Osnabrück einen erfolgreichen Wahlkampf führen, mit einem starken Ergebnis zu einer GRÜNEN Regierungsbeteiligung in Niedersachsen beitragen und unsere beiden Kandidierenden Anne und Volker nach Hannover bringen. Dafür hilft uns jede (auch kleine) Spende – ob 10 Euro , 100 Euro oder 1000 Euro! Hier eine Auflistung, wofür wir die Spenden verwenden können:

  • Großflächenplakat (350 Euro)
  • GRÜNE Flyer (100 Flyer für 10 Euro, Ökodruck)
  • Banner für den Anhänger des Lastenrades (80 Euro pro Banner)
  • Werbung in Sozialen Medien (mit 100 Euro erreichen wir über 5 Tage bis zu 10.000 Menschen)
  • Erstwähler*innenbrief (1 Euro pro Brief)

Wir würden uns freuen, euch als Spender*innen zu gewinnen. Solltet ihr eine zweckgebundene Spende an eine ganz bestimmte Wahlkampfsache binden wollen, dann schreibt das bitte in den Verwendungszweck, ansonsten setzen wir das Geld dort ein, wo es fehlt. Hier das Spendenkonto:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Osnabrück

Volksbank Osnabrück

IBAN: DE64 2659 0025 0310 6209 00

BIC: GENODEF1OSV

Selbstverständlich bekommt ihr für eure Spende eine Spendenbescheinigung von uns – auch, wenn ihr das Spendentool auf unserer Startseite nutzt. Solltet ihr weitere Fragen haben, meldet euch bei Sarah (schaer@gruene-os.de).

Hast du noch Fragen, Anregungen oder Ideen?

Dann melde dich gerne direkt bei uns: partei@gruene-os.de, 0541-24550