Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Nachrichten aus der Partei

15.02.2021

Klimaschutz in Osnabrück braucht ein Upgrade

GRÜNE: “Klimaneutralität muss deutlich eher kommen”

Die Osnabrücker GRÜNEN fordern, dass der Einsatz für den Klimaschutz deutlich erhöht wird. Genau zehn Jahre, nachdem sich die Stadt zu 100 % Klimaschutz bis 2050 verpflichtet habe, müsse man sich eingestehen, dass die bisherigen Aktivitäten nicht ausreichen. Die GRÜNEN verweisen auf den jüngsten Bericht des Klimabeirats der Stadt.

Mehr»

12.02.2021

„Unsere Geschichte beginnt heute“ - GRÜNE wählen Annette Niermann zur Oberbürgermeisterkandidatin

Annette Niermann ist die GRÜNE Kandidatin für die Oberbürgermeister*innen-Wahl am 12. September. Niermann wurde am Samstag, dem 30.01. in einer coronakonformen Open-Air-Wahl auf dem Rathausplatz mit 97,4 Prozent gewählt. Vorausgegangen war am eine Online-Mitgliederversammlung am Vormittag.

Mehr»

21.01.2021

„Wer Teilhabe, Vielfalt und Repräsentation will, muss die bestehende Praxis ändern!“

Osnabrücker GRÜNE fordern parteiübergreifende Debatte über stärkere Teilhabe junger Menschen, Frauen und Menschen mit Migrationsgeschichte im Osnabrücker Stadtrat im Vorfeld der Kommunalwahl.

Mehr»

07.01.2021

„Gemeinsam mit den Bürger*innen Osnabrück noch lebenswerter machen“ - GRÜNE wollen Annette Niermann als Oberbürgermeisterin

von links: Eva Güse, Annette Niermann, Jurek Milde

Die Osnabrücker GRÜNEN gehen mit Annette Niermann als Kandidatin in das Rennen um die Oberbürgermeister*innen-Wahl am 12. September. Niermann, derzeit Bürgermeisterin von Bad Iburg, will mit dem Ende ihrer Amtszeit zurück nach Osnabrück.

Mehr»

Keine Artikel in dieser Ansicht.

URL:https://gruene-os.de/startseite/kategorie/pressemitteilung-62/article/gruene_waehlen_thomas_klein_zum_bundestagskandidaten_im_wahlkreis_39_gutes_zeichen_fuer_starke_gruene_in_der_region_osnabrueck/