Nachrichten aus der Partei

Nachrichten aus der Ratsfraktion

22.08.2018

Osnabrücker Beuys-Sammlung geht nach Münster - GRÜNE sehen erheblichen Klärungsbedarf

Die Ankündigung des Sammler-Ehepaares Rotert ihre Beuys-Sammlung dem LWL-Museum nach Münster zu schenken, sorgt weiter für Diskussionen. Der kulturpolitische Sprecher der GRÜNEN im Osnabrücker Stadtrat und Vorsitzende des Kulturausschusses, Sebastian...

Mehr»

14.08.2018

Friedensstadt soll Initiative zur Seenotrettung unterstützen - GRÜNE für Vorschlag von Kirchen, DGB und Flüchtlingsorganisationen

Die GRÜNEN-Ratsfraktion unterstützt den Vorstoß von Kirchen, DGB und Flüchtlingsinitiativen, die Stadt Osnabrück solle sich bereit erklären, gerettete Bootsflüchtlinge aus dem Mittelmeer aufzunehmen. „Der Vorschlag kommt zur richtigen Zeit. Für uns i...

Mehr»

01.08.2018

Wald an der Hase zu wertvoll zum Abholzen - GRÜNE fordern Alternativenprüfung

Ein bislang unbebautes Waldstück zwischen Stichkanal und Hase droht zum politischen Streitpunkt zu werden. Den aktuellen Planungen das 1,6 ha große Gebiet am Haseuferweg, südlich der Brückenstraße, für die Nutzung durch ein örtliches Bauunternehmen a...

Mehr»

30.07.2018

Anonyme Hinweise auf Giftmüll im Gertrudenberg - GRÜNE erwarten Aufklärung und Transparenz

Mit großer Besorgnis verfolgen die GRÜNEN Berichte über mutmaßliche Einlagerung von Giftmüll in den Gertrudenberger Höhlen. „Es gibt derzeit nur die anonymen Hinweise, die der Verein der Gertrudenberger Höhlen öffentlich gemacht hat. Auch wenn es ber...

Mehr»

25.07.2018

Mangel an echten Vorschlägen für Optimierung -GRÜNE: Grundsätzlich Verständnis für Baustellenärger

Die GRÜNEN äußern Verständnis für die Verärgerung der IHK über die Baustellen in der Stadt. „Es ist ja nicht nur die IHK, alle Bürgerinnen und Bürger, auch wir leiden unter den vielen Baustellen zur gleichen Zeit und damit verbundenen Belastungen, Ve...

Mehr»

26.06.2018

GRÜN ist Osnabrück am schönsten. - Newsletter GRÜNEN-Ratsfraktion Ausgabe Juni 2018

Liebe kommunalpolitisch Interessierte und Engagierte,

der Sommer steht vor der Tür. Eine schwarz-rote Notlösungsgemeinschaft ohne Visionen versucht das Land mehr schlecht als recht zu regieren. Da scheint die sich abzeichnende Neuordnung rund um de...

Mehr»

18.06.2018

Land hält Diesel-Fahrverbote in Osnabrück für erforderlich - GRÜNE: Luftreinhalteplan ist hinfällig

In einem Schreiben, das den Osnabrücker GRÜNEN vorliegt, erklärt das Niedersächsische Umweltministerium den Luftreinhalteplan in Osnabrück für hinfällig. Alle Pläne, mit denen die Grenzwerte für Stickoxide (NOx) nicht vor dem 1.1.2020 geschafft werde...

Mehr»

13.06.2018

Luftreinhalteplan muss verbessert werden - GRÜNE: Kommen doch noch Diesel-Fahrverbote in OS?

Für die GRÜNEN sind nach dem neuesten Urteil aus Aachen Diesel-Fahrverbote auch in Osnabrück wieder wahrscheinlich geworden. Das Verwaltungsgericht Aachen hat die Stadt dazu verpflichtet Fahrverbote im Luftreinhalteplan vorzubereiten Damit folgt erst...

Mehr»

12.06.2018

„Quartier für alle“ - GRÜNE: Sozialen Wandel Osnabrücks bewältigen

Die Osnabrücker GRÜNEN wollen die Quartiersarbeit in der Stadt weiter voranbringen. „Der soziale Wandel stellt Osnabrück vor zum Teil neue, vielfältige Herausforderungen. Eine gut funktionierende Quartiersarbeit soll die Stadt bei deren Bewältigung u...

Mehr»

12.06.2018

Winterdienst auf Radwegen wird besser - GRÜNE: Stadt macht Osnabrück fahrradfreundlicher

Die Osnabrücker GRÜNEN begrüßen die Absicht der Stadt Osnabrück, den Winterdienst auf Radwegen nachhaltig zu verbessern. „Für ein sicheres Radfahren auch im Winter ist die Schneefreiheit unabdingbar. Das war jetzt schon seit vielen Jahren ein Thema i...

Mehr»

07.06.2018

Für gute Luft und Klimaschutz noch zu wenig - GRÜNE begrüßen neue Vorschläge im Busnetz 2019

Die GRÜNEN im Osnabrücker Stadtrat befürworten die zentralen Vorschläge der Stadtwerke für das Busnetz 2019. „Die neue Nordtangente und die Metrobuslinien haben unsere volle Unterstützung. Aber das reicht allein nicht, um erheblich mehr Menschen für ...

Mehr»

28.05.2018

Osnabrücks Sport voranbringen - GRÜNE und CDU: Sportstätten bedarfsgerecht weiter entwickeln

Die Ratsfraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und CDU beabsichtigen die Entwicklung der Sportstätten in Osnabrück in ihrer Gesamtheit voranzubringen. „Wir werden daher in der kommenden Sitzung des Schul- und Sportausschuss (31.05.2018) die Verwaltung ...

Mehr»

URL:https://gruene-os.de/startseite/browse/17/